Kieler Ostuferrunde mit Perspektiven für den Sport

DSC_0006

Obwohl am 01.10.2020 wegen einer Bombensprengung und der Sperrung der B 502 auf dem Kieler Ostufer Verkehrschaos herrschte trafen sich im Sportheim des Wellingdorfer Turnvereins von 1892 e.V. interessierte Bürger*innen, Vereinsvertretende und Pressevertreter zur 23. Kieler Ostuferrunde.

Mit der Vizepräsidentin des Landessportverbandes Meike Evers-Rölver, dem Sportdezernenten Gerwin Stöcken, der sportpolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Kathrin Bockey MdL, dem Geschäftsführer von Kiel Marketing e.V. Uwe Wanger und dem Sportpolitiker und Vorsitzenden des Ortsbeirates Wellsee/Kronsburg/Rönne Marco Outzen erörterten die Teilnehmenden neue Perspektiven und Projekte für den Sport in Kiel und dessen Wirkung auf Gesundheit, Gesellschaft und Wirtschaft. Außerdem wurde deutlich, dass der Sport, trotz allem Einsatzes der Aktiven, weiterer staatlicher Unterstützung bedarf, für das Überstehen der Corona-Pandemie.

In der Ausgabe vom 06.10.2020 berichteten die Kieler Nachrichten:

201007_KN_Ostuferrunde_Sport

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: