Kieler Ostufer hat enormes Potential, weit über Kiel und Schleswig-Holstein hinausgehend

20210818_200355Fast 30 Gäste vom Kieler Ost- und Nordufer diskutierten in der 24. Ostuferrunde „Bundesinitiativen für das Kieler Ostufer und den Kieler Norden“ in der Gaardener Räucherei mit der Direktorin des GEOMAR Helmholz-Zentrums für Ozeanforschung Prof. Dr. Katja Matthes, dem Chef des Marinearsenals Rainer Sacher, der Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Serpil Midyatli und MdB Matthias Stein. Moderiert von Bernd Heinemann MdL würdigte die Gesprächsrunde die ausgezeichnete Entwicklung des Kieler Ostufers als Standort weltweit bedeutender Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen sowie innovativer Unternehmen für die maritime Wirtschaft.
In der Ausgabe vom 20.08.2021 berichteten die Kieler Nachrichten:20210822_115044

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: